Umgebung Drenthe

Ideale Lage

Das Landhotel Aquamarijn liegt am Fisch- und Fahrwasser ‘Stieltjeskanaal’, nur 8 km von Emmen entfernt. Das Dorf entstand während des Abbaus vom Dalerveen und ist die Verbindung zwischen  Nieuw Amsterdam, dem früheren Wohnort  Vincent van Goghs, und der einzigen Stadt in Drenthe mit einem Schloss (Coevorden).

Magisches Drenthe

Das Landhotel Aquamarijn liegt in einem Gebiet, das oft als das magische Drenthe bezeichnet wird. Dieses Gebiet in der Gemeinde Coevorden bietet Ihnen abwechslungsreiche Landschaften entlang des Hondsrug. Magische Gebiete zum Wandern und Fahrrad fahren. Das magische Drenthe atmet die Stimmung früherer Jahre und Jahrhunderte. Bei Ihrem Besuch kommen Sie dann auch eigentlich nicht um die Kulturhistorie herum.

Sehr viel zu erleben

In der weiteren Umgebung des Aquamarijn ist viel zu tun und zu erleben. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der vielen Sehenswürdigkeiten. Um Ihnen so zielgerichtet wie möglich interessante Tipps geben zu können, haben wir die Möglichkeiten nach Interessen aufgeteilt. Ihr Gastgeber Reinder hat einen ausführlichen Botschafterkurs beim GEO-Park mitgemacht und kann somit auch vor Ort sehr viel über diese einzigartige Umgebung erzählen!

Natur und Kultur Historie

Hochmoorreservat Bargerveen

Eindruck davon, wie es früher im Osten der Niederlande aussah. Moor, Grünland, Heide und Gewässer wechseln sich ab. Heute ist es eines der wenigen existierenden Hochmoorgebiete in den Niederlanden. Dank des einzigartigen Charakters ist das Gebiet ein Zufluchtsort für viele seltene Pflanzen und Tiere. Glücklicherweise wurde das Hochmoorreservat für Wanderer zugänglich gemacht. Staatsbosbeheer hat verschiedene Wanderrouten angelegt. Die Wanderrouten verlaufen durch das Moor, wo Sie die federnde Wirkung des Torfes erfahren können. Die Wanderrouten führen auch durch nasse Bereiche, in denen Sie mit Gummistiefeln laufen müssen. Es gibt noch ein Ruhegebiet für Tiere im Hochmoorreservat, das ausschließlich mit Exkursionen betreten werden kann. Rund um das Bargerveen wurde eine 17,5 km lange Fahrradroute angelegt.

Das Van Gogh Huis

Das Van Gogh Huis in Nieuw-Amsterdam ist das einzige, für Besucher zugängliche Haus in den Niederlanden, wo Vincent Van Gogh gewohnt und gearbeitet hat. Die Mitarbeiter sind stolz darauf und möchten Ihnen bei einer Führung durch das Van Gogh Huis alles darüber erzählen. Das Gebäude wurde 1880 ein Fährhaus, vor dem Gebäude wurde ein Anleger gebaut und die Schuten auf dem Weg von und nach Hoogeveen legten hier an. Auch Vincent Van Gogh kam 1883 mit der Snikke (Schute) nach Nieuw-Amsterdam. Aus dieser Zeit sind viele Gegenstände bewahrt geblieben, unter anderem Tapetenreste, Baumaterial und sogar der Stuhl, auf dem Vincent gesessen hat.

Mehr info: www.vangogh-drenthe.nl

Hünengrab-Zentrum Borger

Hünengräber sind die ältesten Denkmäler in den Niederlanden.  Das Hünengrab-Zentrum bringt Sie auf die Spur der Prähistorie, in die Zeit, in der sich die ersten Bauern in Drenthe ansiedelten. Diese Bauern bauten diese beeindruckenden Grabhügel aus Steinen, von denen die Überreste jetzt noch immer in der Landschaft von Drenthe zu bewundern sind. In den Niederlanden gibt es noch 54 Hünengräber. Das Hünengrab-Zentrum lässt Sie die Geschichte dieser Hünengrab-Erbauer erleben, indem es alle Sinne anspricht. Das Hünengrab-Zentrum ist mehr als ein Museum; es ist ein Erlebnis. Auf dem Außengelände sind ein Steinzeithaus, ein Urzeitpark, ein Spieker und ein Steingarten zu finden.

Mehr info:  www.hunebedcentrum.nl

Gedenkzentrum Kamp Westerbork

Mitten in Drenthe liegt ein Ort mit einer besonderen  Geschichte. An diesem historischen Ort werden die Leben von Hunderttausend jüdischen Niederländern in Erinnerung gehalten. Denkmäler weisen den Besucher auf diese schwarze Seite in der Geschichte hin und rufen die Opfer in besondere Erinnerung.

Mehr info:  www.kampwesterbork.nl

Veenpark

Im Veenpark in Barger-Compascuum, bei Emmen,  wird die Drenther Fehngeschichte lebendig. Man fährt durch nostalgische Dörfer und durch ein natürliches Hochmoorgebiet mit echten Torfstichen. Der Bäcker, der Gemischtwarenhändler, der Holzschuhbauer und der Torfstecher sind hier jeden Tag bei der Arbeit. Bei Regen gehst du mit deinem Regenschirm zu jedem Gebäude, auch drinnen gibt es viel zu sehen. Zum Beispiel die brandneue Ausstellung Veenomenale Hondsrug.

Mehr info:  www.veenpark.nl

Industrielles Schmalspur Museum

Erleben Sie es bei einer Fahrt auf der Schmalspurbahn. Sie starten vom Museumsgebäude aus zu einer Tour durch ein prächtiges Gebiet, größtenteils über eine Originalstrecke, die früher für den Torftransport genutzt wurde. Während der Fahrt wird regelmäßig gehalten und Erklärungen über die Schmalspur und das jeweilige Gebiet gegeben. Das Museum, das komplett von Ehrenamtlichen betrieben wird, verfügt über eine große Sammlung an Schmalspurlokomotiven, Waggons, Werkzeugen, Remise und Torffabrik.

Mehr info:  www.smalspoorcentrum.nl

Die Snikke

Rundfahrten in Südost-Drenthe mit einer alten Schute.  Ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen dürfen. Erleben Sie die Historie in Südost-Drenthe. Die Snikke “Johannes Veldkamp” wurde 1907 in Lemmer (Friesland) gebaut. Es ist eine sogenannte Groninger Schute, die 19,66 m lang und 3,36 m breit ist. Bekannt ist auch, dass diese Snikke 1937 unter dem Namen “Koopmans Welvaren” durch Drenthe fuhr. In dieser Zeit wurde das Schiff von 2 Personen bewohnt. Bis in die 1960er wurde die Snikke vor allem für den Transport von Menschen, Vieh, Torf und Gütern genutzt. Auch Vincent van Gogh kam am 2. Oktober 1883 aus Hoogeveen, nach einer ca. sechsstündigen Reise, mit einer Snikke in Nieuw-Amsterdam/Veenoord an. In dieser Zeit wurde die Snikke noch mit Menschenkraft und später mit Hilfe von Pferden durch das Wasser gezogen.

Mehr info:  www.snikke.nl

Beelden in Gees

In der prächtigen Landschaft von Südost-Drenthe  liegt Beelden in Gees. Sieben Hektar Paradies, wo im Sommer Natur und Kunst sich in einem Garten mit englischen Charakter begegnen, in dem große, offene Räume sich mit intimen Themengärten abwechseln. Wo Harmonie und Ruhe mit der Spannung von besonderen Skulpturen, Bäumen und Pflanzen zusammen gehen. Im Herbst sind Galerie und Pavillon mit einer Ausstellung von 18 Künstlern aus den Niederlanden, Deutschland und Thailand bestückt.

Mehr info:  www.beeldeningees.nl

Diverse schöne Dörfer in Drenthe

In der Südostecke von Drenthe sind verschiedene schöne und gesellige Dörfer zu finden, wie die schönen Sanddörfer Dalen, Oosterhesselen, Sleen sowie die Fehndörfer Zwartemeer, Barger-Compascuum und Weiteveen, der bekannteste Anblick ist der der Tiefpumpen im bekannten Öldorf  Schoonebeek. Schoonebeek verdankt seinen Namen dem sauberen, auf Sandboden strömenden Bach. Dieser Bach fiel im Fehngebiet mit den schwarzen Gewässern und Seen auf. 1943 wurde in den Erdschichten unter dem Dorf bis an den Stieltjeskanaal heran ein Erdölfeld entdeckt. Aus diesem Ölfeld wurde von der Nederlandse Aardolie Maatschappij (N.A.M.) Erdöl gefördert. Seit 2010 fördert die N.A.M. mit einer neuen Methode (Dampfinjektion) erneut Erdöl.

Spirituell

Hünengräber

In der Provinz Drenthe können noch 54 Hünengräber  besucht werden. In der Umgebung von Emmen liegen 10 von ihnen. Ein Hünengrab war früher ein wichtiger Ort für das spirituelle Leben unserer Vorfahren. Vielleicht können Sie mit einer Meditation die energetische oder spirituelle Energie bei einem Hünengrab noch fühlen und erleben. Aber ob Sie es jetzt spirituell oder sachlich betrachten: Hünengräber sind faszinierend. Es bleibt ein Wunder, wie die Erbauer eines Hünengrabes es geschafft haben, die jeweils rund 20.000 Kilo schweren Steine aufeinander zu stapeln.

Ausstellungs-Bauernhof Versteend Leven

In dem Ausstellungsbauernhof finden Sie ein großes Sortiment von Mineralen, Fossilien, Schmuck und Muscheln aus der ganzen Welt. Eine Empfehlung! Mehr info: www.versteendleven.nl

Thermen & Beautycentrum Anholts

Sich selber herrlich verwöhnen und einen Tag lang gut entspannen? Besuchen Sie dann Thermen & Beautycentrum Anholts, es befindet sich in der prächtigen Bachtal-Landschaft des Öldorfes Schoonebeek.

Mehr info: www.anholts.nl

Schauen Sie sich auch unser Thermen & Beauty arrangement

Mit Kindern

Wildlands

Nur 8 km vom Landhotel entfernt befindet sich der WILDLANDS Adventure Zoo. Ein prächtiger Vergnügungspark/Zoo, in dem Sie innerhalb eines Tages durch drei verschiedene Klimazonen reisen: Serenga: Sorgen für die Natur, Jungola: Zusammenleben mit der Natur und Nortica: Erforschung der Natur.

Mehr info: www.wildlands.nl

Schauen Sie auch unser Wildlands Adventure Zoo Arrangement

Plopsa Indoor Coevorden

Plopsa Indoor Coevorden ist ein Paradies für Kinder, hier treffen sie alle Figuren aus dem Studio 100. In einer bezaubernden Phantasiewelt, die keine Minute langweilt. Lauthals mitsingen mit den Liedern von K3, schlapp lachen bei Samson und Gert, auf Abenteuer mit Piet Piraat oder verrückte Kapriolen mit den Zwergen Plop oder Bumba. Es sind jetzt auch einige Outdoor-Attraktionen vorhanden, Feuerwehr, Kettenkarussell und ein Verkehrsgarten. Die Eintrittskarten können bei Aquamarijn gekauft werden.

Mehr info www.plopsa.be/plopsa-indoor-coevorden

Schauen Sie auch unser Plopsa arrangement

Vergnügungspark Slagharen

Im Vergnügungspark Slagharen treten Sie ein in die Welt von Cowboys und Indianern. Es gibt mehr als dreißig spannende Attraktionen und Shows. Erleben Sie zusammen mit Ihren Kindern ein unvergessliches Wild-West-Abenteuer.

Mehr info: www.slagharen.com

Schwimmen in Huttenheugte

Das Landhotel Aquamarijn liegt in der Nähe des Centerparcs Huttenheugte. Dieser Park hat ein großes  Aquamundo mit Wildwasserbahn, Kinder-Spiel-Bad, Wellenbad und noch vieles mehr. Sehr geeignet für einen herrlichen Tag im Schwimmbad!

Mehr info: cp.dagjecenterparcs.nl/huttenheugte/NL

Schwimmen im Naturbad de Zandpol

Einen Tag lang herrlich zwischen hohen Bäumen am Wasser entspannen. Am Ufer umher streifen, mit den Füßen im Sand. Im Naturwasser schwimmen. Das geht im schönen Naturbad De Zandpol in der Nähe unseres Hotels. Das Naturbad ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, so gibt es einen schönen Sandstrand, eine Liegewiese, es gibt verschiedene Spielgeräte und es gibt einen Kiosk, wo Sie Essen und Trinken bekommen können. Nach dem Schwimmen können Sie sich unter einer Dusche  abspülen.

Mehr info: www.natuurbaddezandpol.nl

Cowboy und Indianer Spielreservat Coevorden

Im Spielreservat spielen Kinder im Alter von 1 bis einschließlich 12 Jahren drinnen und draußen auf den vielen Spielgeräten.
Trampolins, Seilbrücken, Rutschen, Kanonen, Springkissen, Bällebäder, Fahrräder und noch viel mehr Spielspaß.

Mehr info: www.kinderspeelparadijscoevorden.nl

Der Baumkronenpfad

Der Baumkronenpfad (Boomkroonpad) ist  Genuss auf hohem Niveau. Der Wanderweg zwischen den Baumspitzen wurde von Staatsbosbeheer entwickelt, um den Wald aus einer ganz anderen Perspektive heraus erleben zu können. Sie sehen den Wald regelrecht durch die Augen eines Eichhörnchens. Die Wanderung beginnt im Wurzeltunnel und führt danach über eine Wendeltreppe durch den Baumstamm zu den Ästen des Baumes. Dort gehen Sie zwischen den Baumspitzen weiter zum höchsten Punkt. Vom Aussichtspunkt aus sehen Sie Baumspitzen und Wald bis an den Horizont.

Mehr info:  www.staatsbosbeheer.nl/boomkroonpad

Angeln

Angeln im Stieltjeskanaal

Aquamarijn liegt direkt am Stieltjeskanaal. Im Stieltjeskanaal gibt es verschiedene gute Angelplätze, an denen Sie unter anderem gute Karpfenfänge erwarten können.

Andere interessante Angelgewässer in der Nähe sind das Nieuwe Drostendiep und das Oude  Drostendiep. In Coevorden können Sie in der Coevorderstadsgracht, dem Coevorden Piccardiekanaal und dem Kanal Coevorden-Zwinderen angeln. In Coevorden beginnt der Coevorden-Vechtkanaal, der auch für Sportangler ein prächtiges Gewässer ist.

In ca. 12 km Entfernung liegt die Hoogeveensche Vaart oder Zwinderskanaal, wo schöner Graskarpfen gefangen werden kann. Unter Coevorden finden Sie auch noch die Overijsselsche Vecht, ein prächtig mäandrierendes Fischgewässer.

Sämtliche dieser Gewässer sind in der Liste der nationalen Fischgewässer enthalten und deswegen dürfen Sie hier mit einem gültigen VISpas angeln.